Link zur Startseite

Rechtsanwalt Johann Backhaus

Werdegang

Rechtsanwalt Backhaus wurde am 20.08.1979 geboren. Nach dem Abitur 1998 an der Lauenburgischen Gelehrtenschule in Ratzeburg leistete er seinen Grundwehrdienst beim Panzerbataillon 403 in Schwerin. Anschließend studierte er Germanistik und Geschichte an der Eberhard-Karls Universität Tübingen, ab dem Wintersemester 2001/2002 dann Rechtswissenschaften an der Europa Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder und der Georg-August Universität in Götttingen. Nach dem ersten juristischen Staatsexamen 2007 in Osnabrück folgte in Bochum der erfolgreiche Abschluß eines Fachanwaltslehrganges im Erbrecht.

Im gleichen Jahr begann er sein Referendariat am Landgericht Itzehoe und legte im Dezember 2009 sein zweites juristisches Staatsexamen vor dem gemeinsamen Prüfungsamt der Länder Hamburg, Schleswig Holstein und Bremen ab. Von Januar 2010 bis Februar 2013 war Rechtsanwalt Backhaus in Lübeck bei den Rechtsanwälten Loh, Luig und Matzkat beschäftigt.

Rechtsanwalt Backhaus beschäftigt sich seit dem Studium schwerpunktmäßig mit Erbrecht. Seit dem Referendariat befaßt er sich zudem mit Bank-und Kapitalmarktrecht, dabei vor allem mit Rückforderungsansprüchen bei fehlgeschlagenen Kapitalanlagen.

Rechtsgebiete

Rechtsanwalt Johann Backhaus berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:

Statement

Wenig hervortreten, viel leisten, mehr sein als scheinen.

Alfred Graf von Schlieffen

Rechtsanwälte Dr. Lau & Backhaus
Fürstenhof · Hauptstraße 23 · 23627 Groß Grönau
Tel. (0 45 09) 7 12 45 -0 · Fax (0 45 09) 7 12 45 -1
ra-lau@rae-lau.de · ra-backhaus@rae-lau.de · sekretariat@rae-lau.de